Menü
Commodore 64 Music & More

Ein vollwertiger Ersatz für den SID von Andreas Behrmann !

Hier wurde mit einem FPGA der Soundchip des C64 (SID) "nachgebaut",
allerdings mit mehr Möglichkeiten als das Original.
Ich war von Anfang an Betatester und der fertige FPGASID ist mit Abstand
der beste Ersatz den es aktuell gibt.

Genaue Replikation der ursprünglichen SID MOS6581 und MOS8580
Präzise Wiedergabe des digitalen Klangerzeugungsteils
Simulation der analogen Filter
Fortgeschrittene Modelle für alle 6581 Nichtlinearitäten

Viele zusätzliche Funktionen zusätzlich zur ursprünglichen SID
FPGASID enthält zwei voll funktionsfähige SIDs für 6-stimmigen Stereo-Sound
Der Pseudo-Stereo-Modus mischt traditionelle Musikstücke oder Spielgeräusche zu Stereo
Digitalisieren Sie den analogen Eingang in 8-Bit-Samples (in Ihrer eigenen Software)
Samplewiedergabe von 8-Bit-Samples (in Ihrer eigenen Software)
Schöner Lichtorgeleffekt sichtbar in durchsichtigem Gehäuse
Paddles lesen noch genauer als die ursprüngliche SID

Hohe Kompatibilität
Funktioniert in jedem C64 / SX64 oder C128
kompatibel mit jeder Standard-Software und mit vorhandener
Softwarebasis für SID-Stereo-Musikstücke
Unterstützung für Paddel und 1351-Maus
Analogeingang EXTIN wird vollständig unterstützt

Einfache Konfiguration mit dem Softwaretool ConfiGuru
Individuelle Konfiguration jedes SID
Easy- und Expert-Konfigurationsmodi
Speichern Sie bis zu zwei Konfigurationssätze dauerhaft im Flash-Speicher
Einfaches Update auf neue Firmware direkt auf Ihrem C64
Flexible Adressvergabe der zweiten SID
Diagnosefunktion zur Behebung von Hardwareproblemen

Einfache Installation
Die Installation ist in 20 Minuten abgeschlossen
Kein Löten für alle Hauptmerkmale erforderlich (außer bei externem Konfigurationsschalter, falls erforderlich)
Viel kleiner als herkömmliche Stereokarten, wodurch Installationsprobleme vermieden werden

Alle Infos gibt es auf der FPGASID-Seite

original Aufnahmen gibt es hier

FPGASID eingebaut C64 & SX64